Aufgrund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit dem COVID-19-Virus bleibt das PalaisPopulaire vorerst bis 19. April 2020 für den Besucher*innenverkehr geschlossen. In diesem Zeitraum findet kein Veranstaltungsprogramm statt.

Der Kurator, Herr Hütte

Kunst+
Kuratorenführung
18.6.2020, 18 Uhr , 22.10.2020, 18 Uhr
28.1.2021, 18 Uhr

Kosten: € 9, Ermäßigt: € 6
Eintrittskarten sind im Ticket-Shop und an der Kasse erhältlich

Kurator Friedhelm Hütte führt durch die Ausstellungen Christo and Jeanne-Claude: Projects 1963–2020. Ingrid & Thomas Jochheim Collection (18.6.2020) sowie Time Present – Photography from the Deutsche Bank Collection (22.10.2020, 28.1.2021).

Foto: © Mario Andreya

Bild mit Sasa

Literatur+
Crime Time
23.4.2020, 19 Uhr

Kosten: € 9, Ermäßigt: € 6
Eintrittskarten sind im Ticket-Shop und an der Kasse erhältlich

 

23. April – der Welttag des Buches! Nach dem großen Erfolg der Crime Time im vorigen Jahr präsentieren Uslar & Rai an diesem Tag erneut ausgewählte Titel rund um das Thema Spannungsliteratur.

In Kooperation mit der Berliner Buchhandlung Uslar & Rai

Foto: © Uslar & Rai

 

Caline Aoun im Ausstellungsraum

Kunst+
„Thilo trifft …“ Gäste zum Thema KI
7.5.2020, 19 Uhr

Kosten: € 9, Ermäßigt: € 6
Eintrittskarten sind im Ticket-Shop und an der Kasse erhältlich

„Kann Künstliche Intelligenz kreativ sein?“ Moderatorin Andrea Thilo nähert sich einer Antwort im Gespräch mit den KI-Experten Holger Volland, Autor von Die kreative Macht von Maschinen, und Dr. Wolfgang Hildesheim, Director Watson, Data Science & Artificial, IBM.

Seit Eröffnung des PalaisPopulaire trifft Andrea Thilo bekannte Persönlichkeiten aus Kultur, Sport und Gesellschaft im PalaisPopulaire und diskutiert spannende Fragen rund um aktuelle gesellschaftliche Themen.

Foto: Felix Zahn

Blick auf die Tanzfläche in der VR

Literatur+
Augen auf!
4.6.2020, 19 Uhr

Kosten: € 9, Ermäßigt: € 6
Eintrittskarten sind im Ticket-Shop und an der Kasse erhältlich

Klimawandel, Künstliche Intelligenz, politische Verwerfungen, Ressourcenknappheit – diesen Themen widmen sich auch zahlreiche Sachbücher. Uslar & Rai stellen eine Auswahl relevanter Titel vor.  

In Kooperation mit der Berliner Buchhandlung Uslar & Rai

Foto: © Uslar & Rai

4 Besucher betrachten ein Kunstwerk

Kunst+
Behind The Scenes
11.6.2020, 19 Uhr

Kosten: € 9 Ermäßigt € 6
Eintrittskarten sind im Ticket-Shop und an der Kasse erhältlich.

Am 24.6.2020 ist es genau 25 Jahre her, dass Christo und Jeanne-Claude das Reichstagsgebäude in Berlin komplett verhüllt haben. Dr. Andreas Kaernbach, Kurator der Kunstsammlung des Deutschen Bundestages, begleitete das Projekt über viele Jahre. Kurz vor Christos 85. Geburtstag berichtet Kaernbach von den politischen Aspekten der Arbeit, der Dauer des Entscheidungsprozesses und der Vergänglichkeit des Kunstwerkes.

Foto: Julia Nowak

 

Der Kurator Friedhelm Huette

Literatur+
Die Shortlist – präsentiert von Uslar & Rai
8.10.2020, 19 Uhr

Kosten: € 9 Ermäßigt € 6
Eintrittskarten sind im Ticket-Shop und an der Kasse erhältlich.

Wer macht das Rennen um den begehrtesten deutschen Buchpreis? Uslar & Rai stellen die sechs Nominierten der Endrunde für den Deutschen Buchpreis 2020 vor.

In Kooperation mit der Berliner Buchhandlung Uslar & Rai

Foto: © Uslar & Rai

 

Katharina von Uslar und Edgar Rai

Kunst+
Foto – Bild – Kunst?
Ein Gespräch mit Anika Meier
29.10.2020, 19 Uhr

Kosten: € 9 Ermäßigt € 6
Eintrittskarten sind im Ticket-Shop und an der Kasse erhältlich.

Die Ausstellung Time Present – Photography from the Deutsche Bank Collection zeigt ein breites Spektrum internationaler Fotografie. Was aber ist mit der sogenannten Gebrauchsfotografie? Wie wird das fotografische Bild heute verwendet? Diese Fragen beantwortet die Kulturwissenschaftlerin und Monopol-Kolumnistin Anika Meier im Gespräch.

Foto: © Anika Meier

 

 

MashekS_850.jpg

Kunst+
Artist’s Talk mit Mathilde ter Heijne
26.11.2020, 19 Uhr

Kosten: € 9 Ermäßigt € 6
Eintrittskarten sind im Ticket-Shop und an der Kasse erhältlich.

In der Ausstellung Time Present – Photography from the Deutsche Bank Collection ist Mathilde ter Heijne prominent vertreten. Ihre Arbeit Unknown Women ist direkt in der Rotunde des PalaisPopulaire zu sehen. Im Gespräch stellt die Künstlerin ihr Werk vor und beantwortet Fragen aus dem Publikum.

Foto: © MashekS

 

 

This year´s logo of the Deutsche Buchpreis

Literatur+
Lesung mit der Gewinnerin oder dem Gewinner des Deutschen Buchpreises 2020
Der Termin wird nach der Verleihung im Oktober bekannt gegeben.

Kosten: € 9 Ermäßigt € 6
Eintrittskarten sind im Ticket-Shop und an der Kasse erhältlich.

Der Deutsche Buchpreis zählt zu den wichtigsten Literaturpreisen in Deutschland. Die Deutsche Bank Stiftung ist Hauptförderer dieser Auszeichnung. Im vierten Quartal 2020 liest der Gewinner oder die Gewinnerin aus dem prämierten Roman und lädt alle Teilnehmer*innen zur Diskussion ein, moderiert von Thomas Böhm.

In Kooperation mit dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels und der Deutsche Bank Stiftung